Hundesport

 

 

Auch Ben kommt natürlich mehrmals in der Woche mit auf dem Hundeplatz.

Der Kleine ist fürs Arbeiten einfach geboren. Er hat so viel Spass an allem, was man ihm anbietet. Es macht riesig Spass mit ihm Übungen aufzubauen.

 

Die Begleithundeprüfung hat er mit nur 16,5 Monaten bestanden.

 

Vorwiegend trainieren wir im Obedience-Bereich. 

Parallel versuchen wir uns auch ein bisschen im IPO-Bereich mit Unterordnung, Schutzdienst und Fährte. Besonders viel Spass hat Ben natürlich am Schutzdienst.

 

Im Mai 2014 hat Ben die BGH I mit 94 Punkten (SG) bestanden. Er wurde damit zweitbester Hund der Prüfung. Erster wurde übrigens Rico mit einem Punkt mehr :-)

 

Im September 2013 hat Ben die Obedience Beginner Klasse mit einem V bestanden (247 Punkte). Das heisst er durfte dann  in Klasse 1 starten.

Im November 2014 folgte dann ein V mit 250 Punkten in der Klasse 1

Im dritten Anlauf hat es dann im April 2016 auch mit dem V in der Klasse 2 geklappt. Mit 259 Punkten hat Ben den Aufstieg in Klasse 3, die höchste Klasse im Obedience geschafft.

Im November 2017 hat Ben schliesslich die höchste Obedience-Klasse, die Klasse 3 mit einer vorzüglichen Bewertung bestanden. 

 

 

 

 

 

Fußarbeit
Fußarbeit
Slalom bei Agility
Slalom bei Agility
Sprung über die Hürde
Sprung über die Hürde
Schrägwand
Schrägwand
Schutzdienst
Schutzdienst
Fährte
Fährte
Apportieren macht Ben riesig Spass
Apportieren macht Ben riesig Spass
Gruppenarbeit BGH
Gruppenarbeit BGH